Hintergrundbild

Literaturliste: Chancengerechtigkeit durch Bildung

Chancengerechtigkeit durch Bildung - Chancengerechtigkeit in der Bildung: Sozialbericht 2006

Chancengerechtigkeit durch Bildung - Chancengerechtigkeit in der Bildung: Sozialbericht 2006
Chancengerechtigkeit durch Bildung - Chancengerechtigkeit in der Bildung: Sozialbericht 2006 (Broschiert)
von Arbeiterwohlfahrt Bundesverband e.V


Das schlechte Abschneiden des deutschen Bildungssystems bei PISA, IGLU und den OECD Jahresbildungsberichten wirft Fragen auf: Wann beginnt frühkindliche Bildung? Erhöht das Ganztagsschulkonzept die Chancengleichheit? Wie kann man für eine verbesserte Kooperation zwischen Schule und Jugendhilfe sorgen? Dies sind nur einige der Fragen, die in diesem Buch gestellt und diskutiert werden. Pädagogen, Sozialwissenschaftier und Psychologen setzen sich mit der Kernfrage auseinander, wie man Chancengleichheit in der Bildung gewährleisten kann. Neben grundlegenden Fragen sowie den Randbedingungen der Bildung beschäftigen sich die Beiträge des Bandes mit den ersten Lebensjahren und beleuchten die Lebensphase bis zum Übergang von der Kindertagestätte in die Grundschule. Das dritte Kapitel ""Bildung ist mehr als Schule - Schule ist mehr als Bildung""
stellt die Chancen der Kooperation zwischen Jugendhilfe und Schule in den Mittelpunkt. Der abschließende Teil ist weiteren Bildungsherausforderungen gewidmet wie der politischen Bildung, Bildung in der Einwanderungsgesellschaft und der Frage nach Armut bei Kindern und Jugendlichen. Die Darstellung beschränkt sich nicht auf kritische Analysen, sondern entwickelt für die behandelten Felder jeweils konkrete Vorschläge und Lösungsansätze für mehr Chancengleichheit in der Bildung.


URL:
http://www.awo.de

Wir machen Deutschland kindergerecht!

Wir machen Deutschland kindergerecht!
Die NAP Broschüre

Diese Broschüre ist für Gruppen gedacht, in denen Kinder und Jugendliche in dieser Gesellschaft konkret etwas verändern möchten. Durch die Broschüre bekommt Ihr Anregungen, wo Ihr anfangen könnt, welche Themen wichtig sind und wie ihr das Ganze umsetzen könnt.

Die Broschüre selbst ist kostenfrei; bitte beachtet evtl. anfallende Versandkosten (abhängig von der bestellten Stückzahl).


URL:
http://www.dbjr.de/index.php?m=5&id=19&art_id=281

Der Kinderrechtekoffer des Deutschen Kinderhilfswerkes

Der Kinderrechtekoffer ist eine Sammlung von informativen Materialien zum Thema Kinderrechte. Sie richten sich entweder an Kinder oder an Erwachsene und können von allen gleichermaßen genutzt werden. 
Kinder werden hier spielerisch mit ihren Rechten vertraut gemacht. Denn es genügt nicht, zu wissen, DASS es Rechte für Kinder und Jugendliche gibt - man muss auch wissen, WELCHE Rechte es gibt und WIE sie durchgesetzt werden können. 

Wir machen Deutschland kindergerecht! - Aktionsblock

Was ist der Nati­onale Aktionsplan (NAP) „Für ein kindergerech­tes Deutschland“? In welchen Bereichen soll unsere Gesellschaft kindergerechter werden? Das und vieles mehr könnt ihr in dem kleinen Block nachlesen.

Er richtet sich an Aktive vor Ort und passt in jede Jacken- und Hosentaschen. Zu jedem NAP Thema gibt es Platz für eigene Notizen und wenn ihr in der Kinder- und Jugendarbeit als Leiter/in aktiv seid, könnt ihr den Block für eure Gruppenstunden, Freizeiten und für alle anderen Angebote, die ihr für Kinder und Jugendliche macht, nutzen.

Der Block selbst ist kostenfrei; bitte beachtet evtl. anfallende Versandkosten (abhängig von der bestellten Stückzahl).
Maße: 7,4 x 10,5 cm

Berlin, Dezember 2008


URL:
http://www.dbjr.de/index.php?m=5&id=26